Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/functions_content.php on line 673

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/functions_content.php on line 673

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/functions_content.php on line 673

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/functions_content.php on line 673
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3830: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Endwelt - Thema anzeigen - Zur Einführung - Eine knappe Rahmenbeschreibung
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 04:12



Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
 Zur Einführung - Eine knappe Rahmenbeschreibung 
Autor Nachricht
Zeichendeuter
Zeichendeuter
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 02:12
Beiträge: 92
Geschlecht: Weiblich
Name (im Spiel): Thyx
Fraktion: Mutant
Rasse: ESPer
Geschlecht (im Spiel): Weiblich
Beitrag Zur Einführung - Eine knappe Rahmenbeschreibung

Wien, 21.August 2090

Die Welt nach der Apokalypse

Anfang vom Ende
Wir schreiben das Jahr 2090, die Erde hat sich ein ein Trümmerfeld verwandelt.
In den Archiven der westlichen Hemispähre kann man den Grund finden, warum die Welt sich derart wandelte.

Kurz nach der Jahrtausendwende flogen radikale Kämpfer Flugzeuge in das Herz der Stadt New York. Es folgten viele Kriege, doch niemand konnte das Schlachtfeld als Sieger verlassen. Unterdessen erstarkten die radikalen Kräfte. Anfangs nur im Untergrund, aber nach vielen Jahren immer offener zu erkennen. Ganze Regierungen wurden durch die Radikalen gestellt.

Geschickt lancierten sie Zwischenfälle zwischen den großen Nationen um von den Verstimmungen zu profitieren. Ihre größte Waffe aber waren die Rohstoffe, die sie unter Kontrolle hatten und denjenigen vorenthielten, denen sie feindlich gegenüberstanden.

Im Jahr 2050 gründete sich die Östliche Allianz, in der sich radikal geführte Länder zu einem Bündnis zusammenschlossen. Sie waren der Gegenspieler zur Westlichen Hemispähre, deren Mitglieder aus einem frühreren Verteidigungspakt stammten. Zwanzig Jahre vergingen, geprägt durch Anschläge, Kriege und immer größerer Entfremdung der beiden Bündnisse.

Doch dann wurde die Büchse der Pandora geöffnet.

Wissenschaftler der Westlichen Hemispähre hatten, aus Mangel an Uran, eine Bombe entwickelt, die einem neuen Strahlungsprinzip wirkte. Diese Strahlung griff die DNA eines Menschen an und veränderte seine Zusammensetzung. Zu Nachmittagszeit des 15.Januar 2086 zündete die Östliche Allianz die DNA Bombe im Herzen Wiens. Kurz darauf erwiderte die westliche Allianz den Angriff, der die Menschen von Teheran traf. Es folgten mehrere Atombombenangriffe von beiden Seiten und viele Staat wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Heute, vier Jahre später, ist nichts mehr so wie es einst war. Der Atomkrieg legte die Welt in Schutt und Asche. Es gibt keine Westliche Hemisphäre oder Östliche Allianz mehr. Unterschiedliche Kreaturen und Mutanten haben sich zu Gruppen geschlossen und Hausen in Ruinen, die einst Städte waren, einige leben unterirdisch und kommen nur des Nachst hervor. Es gibt aber noch Menschen, denn die Strahlung der DNA Bomben reichten nicht um den ganzen Globus.

Jeder, der mit offenen Augen durch die Welt ging, hätte erkennen können, auf was die Menschheit zusteuerte. Und trotzdem waren wir alle unvorbereitet.

@Quelle: endwelt.com




Dieser Artikel in der Sonderausgabe des "Wiener Tagesblatt" ist nun bereits 30 Jahre alt. Die damalige Bevölkerung verminderte sich über die Zeit hinweg von damaligen sieben Miliarden auf schätzungsweise eine Milliarde "Menschenähnlicher", wenn nicht noch weniger. Heute leben kaum noch Menschen, die sich auf eigene Erfahrungen berufen können, wie die Welt vor der Apokalypse ausgesehen haben mag. Lediglich einige wenige Dokumente und Aufnahmen sind nach den Bränden und dem Zerfall erhalten geblieben, wobei die Richtigkeit dieser Unterlagen von einer wachsenden Anzahl von Bewohnern der Endwelt angezweifelt werden.

Sowohl Menschen als auch Mutanten leben meist in kleinen Gruppen beisamen und ein nicht unerheblicher Teil zieht wie Nomaden, teils friedlich mit ihres Gleichen handeltreibend, teils marodierend, durch die in Asche gelegten Länder und Ruinen ehemaliger Städte.
Manche gründeten Niederlassungen in weniger bestrahlten Gegenden, in alten Schächten, Bunkern und Ruinen und kämpfen ständig mit dem Problem einer ausreichenden Versorgung durch reines Wasser, Nahrung und Energie.
Generatoren werden nicht selten mit etwas Spucke, Kaugummi und viel gutem Willen in Betrieb gehalten. Mühevoll angelegte Äcker sind wegen dem Wassermangel durch die Sonne ausgetrocknet, durch sauren Regen zerstört oder sogar durch die noch immer bestehende Strahlung ungeniessbar oder gar vergiftet. Wasser muss stetig aufgefangen, entgiftet und gereinigt werden, was wiederum großen Aufwandt und Ressourcen kostet.

Die Welt ist trockener, heißer und stickiger geworden. Strassen werden natürlich nicht mehr in Stand gehalten, ganze Wälder sind verschwunden und haben sich in Wüsten verwandelt, Seen sind zu stinkigem verseuchten Brachland verkommen und auch die Tierwelt hat drastische Veränderungen erfahren.

Eine eingermassen sichere Reise ist im Grunde nur motorisiert möglich. Benzin ist zwar selten, aber einige der alten Vehikel aus der Vorzeit fahren auf Strom, welcher trotz des steten Mangel, dennoch leichter zu finden ist, als Benzin. Gelegentlich finden sich ein paar Tüfftler in diversen Niederlassungen in denen an neuen und alten Wagen gearbeitet wird - wobei darauf natürlich keine Garantien vergeben werden.

Der Konkurenzkampf um Ressourcen und Lebensplatz führt natürlich zu ungemeinen Spannungen zwischen den Menschen und Mutanten, wobei auch gelegentliche Scharmützel untereinander keine eine Ausnahme sind. Meist ist es auch einfacher zu rechtfertigen, etwas tot zu schlagen, dass nicht mehr (oder auch niemals) seiner Linie entsprach, so dass sich dort auch einfach am wenigsten Gewissen und Gegenreaktionen in den eigenen Reihen auftun.

Im Grunde sind funktionierende Schusswaffen durch die vorangegangen Kriege vor der Apokalypse keine wirkliche Seltenheit, aber deren Munition dafür außerst rar und kaum jemand weiß, sie zuverlässig in Massen zu produzieren, so dass man mit ihnen keinen wirklichen Krieg oder Kampf führen kann.
Maschinerie und Fabriken waren natürlich stete Primärziele im Krieg oder Auseinandersetzungen, hinzu kommt, dass die benötigten Ressourcen zur Produktion ebenfalls nicht an jeder Strassenecke zu finden sind oder bevorzugt in anderen Bereichen eingesetzt werden.

Daher wird es eher passieren, dass man mit dem Knauf einer Waffe zusammen geschlagen zu wird, als jemals in seinem Leben eine Schussverletzung zu erleiden.

_________________
Bild


Fr 24. Jul 2009, 22:00
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Based on Acidtech by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Edited by Thyx for Endweltler.com/.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de