Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/functions_content.php on line 673

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/functions_content.php on line 673

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/functions_content.php on line 673

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098643/projekte/endwelt/includes/functions_content.php on line 673
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3830: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Endwelt - Thema anzeigen - Linz - Die bewohnten Ruinen vor der Zone
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 00:22



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Linz - Die bewohnten Ruinen vor der Zone 
Autor Nachricht
Zeichendeuter
Zeichendeuter
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 02:12
Beiträge: 92
Geschlecht: Weiblich
Name (im Spiel): Thyx
Fraktion: Mutant
Rasse: ESPer
Geschlecht (im Spiel): Weiblich
Beitrag Linz - Die bewohnten Ruinen vor der Zone
Linz - Die bewohnten Ruinen vor der Zone

Bild

Linz - oder besser was davon übrig blieb ist - gilt als die letzte Großstadt vor dem stark verstrahlten und verseuchten Gebiet um Wien. Das auch schon an dieser Standort nach den Statuten vor den Kriegen und Kämpfen weiträumig gemieden werden würde, ist heute keinem mehr bewusst.
Die Donau trägt unmengen genetisch- und biologisch verändertes Material mit sich, dass sich teilweise an den Ufern festgetzt hat oder sich Kilometerweit durch die ehemaligen Staaten tragen lässt. Fast alle Brücken sind in Folge des Krieges eingestürzt oder eingerissen worden. Und selbst die verbliebene alte Nibelungenbrücke ist zwar noch begehbar, aber wird nur noch selten als solche genutzt. Dies liegt dabei weniger an dem bedauernswerten Zustand, als mehr an der natürlichen Grenze, welche die Donau, zwischen den nördlichen und südlichen Linz und somit zwischen Mutanten und Menschen zieht.
Doch nicht nur von den Brückenkopfgebäuden aus beobachten sich die verbissenen konkurrierenden Parteien misstrauisch, auch entlang der westlichen Uferlaufs blitzen immer wieder die Reflexe von Fernrohren und -gläsern auf.
Doch bietet Linz zuviele Möglichkeiten als das die wenigen dutzend oder hundert Männer und Frauen jedes Ufer überwachen könnten. Wobei besonders die westlich von der Brücke gelegenden und insbesondere das ehemalige Hafenarial als zu gefährlich und unübersichtlich gilt.

Versorgung und Verzicht
Tatsächlich stellt die Versorgung mit Nahrung weniger Probleme dar, als es mit sauberen Wasser der Fall ist. Tatsächlich lässt sich immer wieder altes Dosenfutter, mutierte Fische aus der Donau und weiteres Getier und andere Nahrung auf tun, während die Reinigung des Fluss- oder Regenwassers eher mühseelig sind.


Standort der Mutanten
Bild

Vom nördlichen Brückenkopf, über das ehemalige "Neue Rathaus" bis zum Bahnhof Linz Urfahr haben eine Reihe unterschiedlichster Mutanten sich in den Ruinen, Schutzbunkern und den Resten der Kanalisation niedergelassen. Haupttreffpunkt und Versammlungsort ist das Gelände, damals sowie heute als "Stadtwerkstatt" bekannt ist. Das ehemalige Museum "Ars Electronica Center" wurde zwar im Krieg teilweise zerstört, wird heute aber insbesondere für Forschungen und Grünzuchtexperimenten genutzt.
Das Arial, auf dem damals das neue Rathaus gebaut wurde ist heute nur noch eine Ruine und nur der zum Fluss hingewandte Bereich soweit intakt, dass er als Wohn- und Wacheinrichtung verwendet wird.
Der Bahnhof Linz Urfahr und seine angrenzenden Gebäude bietet das am stärksten bewachte Gebiet, da sich nicht nur einige Mutanten dort niedergelassen haben, sondern auch die Gleise als Transportwege genutzt werden, die Lager gebraucht und Werkstätte hier einen Standort gefunden haben.


Standort der Menschen
Bild

Über das zerstörte Linzer Schloss, zur Universität am Hauptplatz am südlichen Fuss der Nibelungenbrücke, bis zur Fachhochschule, beanspruchen die Menschen heute das Altstadtviertel für sich. Das Glück der Menschen stellt in dem Fall die Fachhochschule, die großteils in Takt und unbeschadet blieb, so wie der Schutzbunker im Keller, so dass sich insbesondere hier und in den umliegenden Gebäuden ein großteil der Menschen niedergelassen haben.
Die ehemalige Universität wird heute in erster Linie als recht zügiger Beobachtungsposten genutzt, da kaum mehr eine Wand keinen Riss oder ein klaffendes Loch aufweist. Indes gleicht das Linzer Landhaus einer riesigen Garage, bei die eingefallenen Fassadenteile einfach als Ein- und Ausfahrt verwendet werden.
Zuletzt erwähnenswert wäre das "Alte Rathaus", das östlich des Hauptplatzes steht und heute als Treffpunkt genutzt wird.


Hafen
Bild

Der Hafen ist Kriegsgebiet, Brutstätte verschiedenster Kreaturen und dennoch begehrter Raum. Viele der Lager und Kontoren bergen bis heute ungeahnte Waren, an die kaum ein herankommen ist. In dem Hafenbecken tummeln sich unmengen essbares Getier und interessantes Treibgut. Dennoch meiden viele, die eine Wahl haben diesen Bereich, den die Strahlung und mutierten Kreaturen sind kaum ein zu schätzen und nicht selten äußerst ungewöhnlich - im negativen Sinne.
Das reicht von übergroßen hochintelligenten Ratten, REM-Scorpionen oder furchtbar entstellten humanoide Erscheischeinungen, die man als Zombies oder auch Ghule bezeichnet.


Vororte und andere Stadtteile

Die restlichen Stadtteile und Bereiche sind schon vor Ewigkeiten in Chaos und eigentümliche Stille verfallen. Manche Vororte bestehen im Grunde nicht mehr und haben mehr Ähnlichkeit mit unkonventionellen Geisterstädten oder Friedhöfen. Wiederrum sind andere Stadtgebiete fest in der Hand anderer Erscheinungen, wie z.B. einem mutierten Ameisenstaat in Steyregg östlich von Linz, der seinen Bau und die umgebene Region aggressiv absucht und verteidigt.

_________________
Bild


Sa 29. Aug 2009, 13:10
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Based on Acidtech by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Edited by Thyx for Endweltler.com/.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de